Logo Wirtschaftsmuseum Ravensburg

Moderation: Susanne Hinzen, Erwin Hymer Stiftung

 

Podiumsdiskussion „Starke Frauen“
Welche Rolle spielen Frauen in unserer Wirtschaft?
Das Wirtschaftsmuseum Ravensburg und die Kontaktstelle Frau und Beruf möchten
dieser Frage in einer Podiumsdiskussion nachgehen. Bekannte Frauen aus der regionalen Wirtschaft und Politik erzählen aus ihrem Berufsleben.
Erfahren Sie welche Hürden Frauen noch heute im Berufs-
leben meistern müssen, aber auch mit welchen Stärken sie punkten können. Welche Ungerechtigkeiten existieren
immer noch? Wo wurden bereits Fortschritte erzielt?


Datum: 11. Mai 2017
Einlass: 18.30 Uhr
Beginn: 19.00 Uhr
Ort: Meersburger Straße 1, 88213 Ravensburg
(Kundenhalle Kreissparkasse)

Eintritt: frei

Anschliessend laden wir Sie gerne zu einem Imbiss und persönlichen Gesprächen in das Betriebsrestaurant ein.

Anmeldung:
Bis 8. Mai unter museum(at)wirtschaftsmuseum-ravensburg.de oder telefonisch unter 0751 355 05 777


Vor Ort steht ein kostenfreier Babysitter-Service zur
Verfügung. Anmeldungen sind bis eine Woche vor
der Veranstaltung möglich.

Sie hätten gerne eine Führung durch das Wirtschaftsmuseum Ravensburg, bekommen jedoch keine eigene Gruppe zusammen? Dann nutzen Sie einfach unsere öffentlichen Führungen an jedem 2. Sonntag im Monat. Diese beginnen jeweils um 14 Uhr, dauern ca. eine Stunde und kosten 3 € p. P. (zzgl. Eintritt). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Unsere aktuellen Termine:

Sonntag, 11. Juni 2017,             14:00 - 15:00 Uhr

Sonntag, 09. Juli 2017,              14:00 - 15:00 Uhr

Sonntag, 13. August 2017,        14:00 - 15:00 Uhr

Sonntag, 10. September 2017,  14:00 - 15:00 Uhr

Gruppenführungen können auch weiterhin unter der Telefonnummer (07 51) 35 505-777 oder unter museum@wirtschaftsmuseum-ravensburg.de vereinbart werden. Bitte buchen Sie Ihre Führungen zwei Wochen im Voraus.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

„Das neue Museumsviertel!“ 082014

„Das neue Museumsviertel!“ 042014

„Das neue Museumsviertel!“ 112013

Weitere Ausgaben finden Sie in der Rubrik Presse.